Blogarchiv

Herzlich Willkommen!

Wir sind das virtuelle Sturzkampfgeschwader 2 "Immelmann"; ein seit 2001 bestehendes Geschwader, das "IL-2 Sturmovik: Battle of Stalingrad", einen im Zweiten Weltkrieg angesiedelten Online-Flugsimulator, spielt.

Bei uns bist du richtig, wenn du eine Community suchst, um diesen Simulator mit anderen gemeinsam zu spielen.

Geschwader

Adler mit STG2-WappenHallo Piloten.

Nach knapp einem halben Jahr ist es wieder soweit. Der Stab hat entschieden, dass folgende Beförderungen an unsere tapferen Piloten verliehen werden.

Ab dem 15. Oktober werden befördert:

Herzlichen Glückwunsch an alle beförderten Mitglieder im Geschwader.

Wappen

Der Stab des Geschwaders meldet die Aufnahme zweier neuer Piloten ins Geschwader: Schmausch und ElPato haben die anstrengende und fordernde Probezeit überstanden, ließen sich nicht abschrecken und dürfen sich ab jetzt “Immelmänner” nennen!

Schmausch hört auf den Namen Philipp und kommt aus dem schönen Erlangen in Bayern. Er wird unsere 1. Staffel als Jagdpilot verstärken und dort auch Pflaster verteilen und Wunden nähen.

ElPato heißt in Wirklichkeit Lutz und ist als “aus der Nähe von Ludwigsburg” stammender Schwabe ein weiterer Vertreter der hiermit wieder gewachsenen Süddeutschen-Fraktion im Geschwader. Noch bangen sowohl die 1. wie auch die 4. Staffel, für welche der Teileinheiten er sich entscheiden wird. Es bleibt noch spannend!

Wir heißen beide neue Piloten im Geschwader herzlich willkommen!

Unser Mitglied Xeus hat mal wieder sein Genie bewiesen und einen neuen wunderbaren Trailer für unser Geschwader erstellt. Zu sehen sind nicht nur Piloten unseres Geschwaders sondern auch des SG2 und anderen. Mit eindrucksvollen Bildern hat er die Atmosphäre richtig schön einfangen können. Aber genug der vielen Worte, seht euch selbst sein neuestes Meisterwerk an.

 

WappenIl-2: Battle of Stalingrad ermöglicht es zwar, eigene Flugzeugbemalungen (aus dem Englischen sog. “Skins”) zu erstellen, doch im Gegensatz zu den Vorgängerspielen findet bisher im Spiel kein automatischer Abgleich dieser Bemalungen statt. Wenn man die Skins seiner Mitflieger nicht vorher manuell ins eigene Spiel eingefügt hat, dann sieht man bei den anderen Spielern nur die Standardbemalung und vice versa. Bisher lösten wir das Problem über immer wieder aktualisierte und downloadbare Skinpakete.

Gegen das grundsätzliche Fehlen einer im Spiel integrierten Funktion können wir auch nichts tun, aber unser Mitglied Winni hat sich Gedanken (und Arbeit!) darüber gemacht, wie man zumindest den manuellen Austausch der Skins vereinfachen kann. Herausgekommen ist ein kleines, aber feines Programm namens “SkinSyncer”. Es funktioniert wie folgt:

  1. Die Skins werden auf unserem FTP abgelegt.
  2. SkinSyncer gleicht den Ordner auf dem FTP mit dem Skin-Ordner in der eigenen Il-2-Installation ab und lädt die Skins direkt in das Verzeichnis herunter.

Und so funktioniert es:

  1. Programm hier herunterladen
  2. Datei ausführen (Achtung: Die Windows-Firewall wird wahrscheinlich und der Virenscanner evtl. meckern. Bei der Firewall muss die Ausnahme auf jeden Fall zugelassen werden und das Programm danach ggf. neugestartet werden.).
  3. Das Feld “Serveradresse” mit kampfverband13.de und das Feld FTP-Ordner mit il-2_bos/skins ausfüllen.
  4. Darunter entweder den Installationspfad des Spiels auf der eigenen Festplatte manuell eingeben oder mittels Suchlauf suchen lassen. Die entsprechende Schaltflächen sind selbsterklärend.
  5. Wenn alles eingerichtet ist auf “Synchronisieren” klicken. Fertig!
  6. Nach Ende der Synchronisation beenden und wenn man dann die Frage, ob die Einstellungen gespeichert werden sollen, mit “Ja” beantwortet, muss man beim nächsten Mal nicht wieder alles neu eingeben…SkinSyncer

Der Upload der Skins auf unseren FTP wird weiterhin zentral erfolgen, damit wir die Kontrolle darüber behalten, was auf unserem FTP liegt. Näheres dazu wie bisher in unserem Forum.

 

WappenUpdate: Das Forum ist wieder erreichbar! Raven hat ein Backup vom 15.02. aufgespielt. 

Hallo Piloten & Besucher,

wir haben leider zur Zeit einige technische Probleme mit unserem Forum. Es ist im Moment nicht absehbar, wann diese behoben werden können. Somit ist das Forum bis auf weiteres außer Betrieb. Wir hoffen natürlich, dass es so bald als möglich wieder in gewohntem Umfang zur Verfügung steht. 

Für dringende Fälle kann in der Zwischenzeit gerne der Kommentarbereich der Homepage (z.B. zu diesem Artikel) als Anlaufstelle genutzt werden; bei Kontaktaufnahmen natürlich auch  das Kontaktformular.

Wenn das Forum wieder läuft, werden wir das an dieser Stelle bekanntgeben.
Sorry für die Unannehmlichkeiten!

Teamspeak

Spenden

Zur Unterstützung von Homepage, Server und Teamspeak.