Blogarchiv

Herzlich Willkommen!

Wir sind das virtuelle Sturzkampfgeschwader 2 "Immelmann"; ein seit 2001 bestehendes Geschwader, das "IL-2 Sturmovik: Battle of Stalingrad", einen im Zweiten Weltkrieg angesiedelten Online-Flugsimulator, spielt.

Bei uns bist du richtig, wenn du eine Community suchst, um diesen Simulator mit anderen gemeinsam zu spielen.

Helbig

Der Montagabend begann dieses Mal ohne Probleme mit Steam – dafür gab es eine kleine Verwirrung um den aktuellsten Patch…
Der erste Einsatz wurde mit der Ju 88 geflogen; für einige Piloten immer noch eine Herrausforderung in Sachen Motormanagement und Kontrolle, da die Ju 88 sich nun mal anders fliegt als eine Ju 87.

 

Die ersten Ju 88 rollen auf die Startbahn.

Ju88amStart

 

Weiterlesen

“Es werden mehr!” – mit diesen Worten begann der letzte Montagabend im Teamspeak und tasächlich werden es derzeit Woche für Woche mehr Piloten, die sich wieder mit “Cliffs of Dover” in die Lüfte begeben. Auch der ein oder andere lang verschollen geglaubte Pilot war überraschend wieder dabei.

Wir begannen an diesem Abend leider wieder mit einem Problem von Steam, so dass ziemlich pünktlich um 20 Uhr fast alle Piloten, die dem ATAG-Server beigetreten waren, auch gleich wieder runterflogen, weil Steam nicht mehr funktionierte. Es dauerte etwa bis 20:25 Uhr bis alles wieder normal lief.

Dann ging es aber endlich los. Der erste Angriff wurde mit der Stuka geflogen; als Ziele wurden Schiffe kurz vor Dover ausgemacht.

Der Start erfolgte mit acht Stukas im Verband und zusätzlich acht Bf 109-Jägern. Eine Gruppe von drei weiteren Bf 109 eines anderen Geschwaders schloss sich ebenfalls dem Verband an.

shot_20140324_204155

Weiterlesen

Einige Piloten, darunter auch StG2_Xeus, haben am Wochenende die Möglichkeit genutzt und sind ein paar Runden auf den überfüllten Multiplayerservern von “Battle of Stalingrad”, die testweise online gestellt worden, geflogen.

Die Mulitplayerserver konnten mit 25 Spielern an den Start gehen und hatten dabei kontinuierlich einen Ping von ca. 50ms. Lags oder Grafikprobleme traten bei unserem Tester nicht auf; von der Performance her lief das Spiel gut. Man muss dazu bedenken, dass das Spiel noch in der Beta-Phase steckt.

Xeus’ Fazit:

“Macht Laune und Bock auf mehr! Luftkämpfe waren sehr prickelnd und ergaben schweißnasse Hände – siehe Screenshots.”

 

Eine Lagg dreht auf Xeus’ Ju 87 ein

Bandits 1 Weiterlesen

Es geht weiter mit dem Fortschritt in BoS (Battle of Stalingrad). Ab heute ist unser Arbeitsgerät, die Ju 87D-3, fliegbar. Aber seht selbst und schaut euch das kurze Video an:


Man sieht: Die Entwicklung schreitet voran!

Der gestrige Einsatz stand noch unter dem Motto “probieren geht über studieren”. Die Jagd war sehr gut vertreten, bei den Bombern müssen wir noch nachlegen. Viele kämpfen noch mit Tastaturbelegungen und kleinen technischen Problemen. Wir hoffen in den kommenden Wochen mehr Piloten in den virtuellen Himmel zu bekommen.

Das vorgegebene Ziel war eine Radarstation an der Küste Englands. Drei Stukas, begleitet von neun Jagdmaschinen, machten sich auf ihren Weg. Der Hinflug verlief trotz hoher Spieleranzahlen auf dem ATAG-Server unkritisch. Das Auffinden und Lokalisieren des Ziels erwies sich als problematischer.

Nach kurzer Suche konnte das Ziel aber ausgemacht und durch einen Volltreffer der dritten Maschine auch zerstört werden. Auf dem Heimweg wurden die Stukas durch die gute Abwehrarbeit der Jagd nicht angegangen. Danke noch mal an die Jagd, die am ersten Abend ihre Arbeit richtig gut machte.

Alle drei Maschinen kamen heile nach Hause – dies bestätigt auch dieses Foto nach der Landung.Stuka gelandet

Der Zweite Einsatz erfolgte mit drei Me 110-Zerstörern auf ein Flugfeld nahe der Küste, wiederum geschützt durch unsere Jagd.

Weiterlesen

Teamspeak

Amazon

Mit einem Einkauf über das Amazon-Banner unterstützt ihr den Unterhalt von Homepage, Forum, Teamspeak und Server.


Spenden

Zur Unterstützung von Homepage, Server und Teamspeak.