Blogarchiv

Herzlich Willkommen!

Wir sind das virtuelle Sturzkampfgeschwader 2 "Immelmann"; ein seit 2001 bestehendes Geschwader, das "IL-2 Sturmovik: Battle of Stalingrad", einen im Zweiten Weltkrieg angesiedelten Online-Flugsimulator, spielt.

Bei uns bist du richtig, wenn du eine Community suchst, um diesen Simulator mit anderen gemeinsam zu spielen.

IL-2: Cliffs of Dover

Geschwaderkameraden und interessierte Besucher, leiht mir euer Ohr, beziehungsweise eure Augen. Stern.de hat vor zwei Tagen einen kleinen Artikel über unser Hobby veröffentlicht. Henry Lübberstedt schildert in seinem Artikel den Werdegang von Cliffs of Dover und beschreibt einen Einsatz, den er mit seiner Ju-88 in Geleit von Lebano und DUI vom JG4, auf dem ATAG Server fliegt. Ein sehr schöner Artikel, den ihr hier lesen könnt.

Der Montagabend begann dieses Mal ohne Probleme mit Steam – dafür gab es eine kleine Verwirrung um den aktuellsten Patch…
Der erste Einsatz wurde mit der Ju 88 geflogen; für einige Piloten immer noch eine Herrausforderung in Sachen Motormanagement und Kontrolle, da die Ju 88 sich nun mal anders fliegt als eine Ju 87.

 

Die ersten Ju 88 rollen auf die Startbahn.

Ju88amStart

 

Weiterlesen

„Es werden mehr!“ – mit diesen Worten begann der letzte Montagabend im Teamspeak und tasächlich werden es derzeit Woche für Woche mehr Piloten, die sich wieder mit „Cliffs of Dover“ in die Lüfte begeben. Auch der ein oder andere lang verschollen geglaubte Pilot war überraschend wieder dabei.

Wir begannen an diesem Abend leider wieder mit einem Problem von Steam, so dass ziemlich pünktlich um 20 Uhr fast alle Piloten, die dem ATAG-Server beigetreten waren, auch gleich wieder runterflogen, weil Steam nicht mehr funktionierte. Es dauerte etwa bis 20:25 Uhr bis alles wieder normal lief.

Dann ging es aber endlich los. Der erste Angriff wurde mit der Stuka geflogen; als Ziele wurden Schiffe kurz vor Dover ausgemacht.

Der Start erfolgte mit acht Stukas im Verband und zusätzlich acht Bf 109-Jägern. Eine Gruppe von drei weiteren Bf 109 eines anderen Geschwaders schloss sich ebenfalls dem Verband an.

shot_20140324_204155

Weiterlesen

TF Patch veröffentlicht: Erst hieß er 4.1, letzte Woche noch 4.2, aber jetzt ist der neueste „Team Fusion“-Patch unter der Nummerierung 4.3 veröffentlicht worden. Das Wichtigste zuerst:

Offizieller Downloadlink

oder

Downloadlink von unserem FTP.

Weil davon auszugehen ist, dass der TF 4.3 der neue Standard auf den von uns besuchten Servern wird, bitten wir alle Immelmänner, den Patch zeitnah zu installieren. Der ATAG-Server läuft bereits auf Version 4.3. Bei Problemen bitte im Forum melden.

Installationsanleitung:
  1. Spielversion „Cliffs of Dover“ mit „Team Fusion“-Mod Version 4.0 muss vorhanden sein (siehe dazu die Installationsanleitung).
  2. Das heruntergeladene zip-Archiv entpacken (7zip eignet sich am besten dafür). Es enthält eine Datei namens „mod installer TF 4.3 .exe„.
  3. Diese Datei ausführen.
  4. Die Installation muss in das Hauptverzeichnis des Spiels erfolgen (normalerweise unter Steam/Steamapps/Common/il-2 sturmovik cliffs of dover)
  5. Alle „cache-“ und „shader“-Dateien löschen (die sind hier: \Dokumente\1C SoftClub\il-2 sturmovik cliffs of dover – MOD\cache) und einmal das Spiel starten.
  6. Fertig!
Erste Screenshots

(danke @StG2_Xeus, klicken zum Vergrößern):

Xeus_01.jpg Xeus_02.jpg

ReadMe des Patches:

Weiterlesen

Gute Nachrichten: Ein neuer Patch für den „Cliffs of Dover“-Mod von „Team Fusion“ wurde heute angekündigt und soll nächsten Freitag, vielleicht aber auch etwas später erscheinen – so genau will man sich da nicht festlegen.

Die Veränderungen in TF 4.2 betreffen vor allem die Spielmechanik und die Grafik; enthalten sind aber auch Erweiterungen der Karte.

Smoke

Beispielsweise werden Raucharten verändert und neue Waffeneffekte für einige Waffen eingefügt. Andere Verbesserungen betreffen die KI-Schützen in Bombern (funktionieren endlich richtig) und dutzende Kleinigkeiten wie etwa Munitionsanzeigen in den Messerschmittmaschinen. Und endlich gibt es funktionierende Windsäcke!

Auch an den Flugmodellen wurde wieder geschraubt. Diese Änderungen sind sehr umfangreich und daher – zusammen mit allen anderen Neuigkeiten – unter folgendem Link nachzulesen, da es hier den Rahmen sprengen würde:

Quelle: Ankündigung im ATAG-Forum

Weiterlesen

Amazon

Mit einem Einkauf über das Amazon-Banner unterstützt ihr den Unterhalt von Homepage, Forum, Teamspeak und Server.


Spenden

Zur Unterstützung von Homepage, Server und Teamspeak.