Blogarchiv
Herzlich Willkommen!

Wir sind das virtuelle Sturzkampfgeschwader 2 "Immelmann"; ein seit 2001 bestehendes Geschwader, das "IL-2 Sturmovik: Battle of Stalingrad", einen im Zweiten Weltkrieg angesiedelten Online-Flugsimulator, spielt.

Bei uns bist du richtig, wenn du eine Community suchst, um diesen Simulator mit anderen gemeinsam zu spielen.

Logo_BoS

Piloten, zu den Maschinen!

Nach ausgiebiger Testphase wurde „IL-2 Sturmovik: Battle of Stalingrad“ heute tatsächlich offiziell veröffentlicht. Entsprechende Verlautbarungen finden sich auf der offiziellen Seite und ausführlicher im dazugehörigen Forum:

We present you a new game in the IL-2 Sturmovik series. It was both hard and enjoyable to work on it. It’s a pleasure to be creating a continuation of the game that once won the world’s recognition in the genre – yes, it’s no easy to make something worth everyone’s attention. We’ve been persistent on our way to the dream, we started as players and turned into makers. The very game release proves that tenacious dreamers can accomplish their goals. […]

weiterlesen

 

He 111

 

Man kann zwar sicher darüber diskutieren ob das Spiel wirklich fertig ist, aber ein wichtiger Meilenstein in der Entwicklung ist der heutige Tag sicherlich. Objektiv betrachtet muss es aber wohl noch eine Weile „work in progress“ bleiben.

Hoffen wir auf ein lebendiges Spiel, dessen Lebensweg jetzt erst richtig beginnt und das auch zukünftig mit regelmäßigem neuen Content punkten kann!

2 Antworten auf „IL-2 Sturmovik: Battle of Stalingrad“ offiziell veröffentlicht!

  • Drache sagt:

    Wie die ganz großen Studios. Erst veröffentlichen und dann die Arbeit fertigstellen.

    Wie gut würde Software heutzutage wohl sein wenn man sie nicht ständig patchen könnte?

    • Juutilainen sagt:

      Stimmt! Der Release haT ein hohe Patch-Bedürftigkeit. Von den einmotorigen Flugzeugen hat einzig die Lawotschkin LaGG-3 ein solides FM. Obwohl gerade die LaGG-3 in der Realität durch ihren schweren und vergleichsweise schwachen Klimow 105 eher schlecht ausbalanciert war. Zumindest beweist die LaGG-3, dass sich in BÖS gute FM’s umsetzen lassen.

      Bleibt nur zu hoffen, dass die Entwickler Muße und die finanziellen Mittel haben, die für mich bei einem Flusi essentiellen FM’s korrekt umzusetzen.

Kommentar verfassen

Was gibt's Neues im öffentlichen Teil des Forums?
Amazon

Mit einem Einkauf über das Amazon-Banner unterstützt ihr den Unterhalt von Homepage, Forum, Teamspeak und Server.


Spenden

Zur Unterstützung von Homepage, Server und Teamspeak.