Blogarchiv

Herzlich Willkommen!

Wir sind das virtuelle Sturzkampfgeschwader 2 "Immelmann"; ein seit 2001 bestehendes Geschwader, das "IL-2 Sturmovik: Battle of Stalingrad", einen im Zweiten Weltkrieg angesiedelten Online-Flugsimulator, spielt.

Bei uns bist du richtig, wenn du eine Community suchst, um diesen Simulator mit anderen gemeinsam zu spielen.

Die Regeln des StG 2 „Immelmann“

 

§ 1 (Grundsätze)

Das StG 2 „Immelmann“ fliegt grundsätzlich deutsche Flugzeugtypen. Das schließt aber gelegentliche Einsätze mit Flugzeugen anderer Kriegsparteien nicht aus. Jeder Pilot muss grundsätzlich dazu bereit sein.

Oberstes Gebot bei Einsätzen ist es, den Einsatz zu überleben. Die Rettung eines Geschwaderkameraden geht immer vor, auch wenn ein Abschuss unmittelbar bevor steht! Gerät ein Geschwadermitglied in Not, sind alle anderen Aktionen sofort zu beenden und es ist Hilfe zu leisten. Wer sein Leben unnötig aufs Spiel setzt oder seinem Geschwaderkollegen nicht zu Hilfe eilt, muss mit entsprechenden Konsequenzen rechnen.

 

§ 2 (Inaktivität & Abmeldungen)

Grundlage der Mitgliedschaft ist die regelmäßige Teilnahme an Geschwaderaktivitäten. Montags ab 20:00h ist Geschwaderabend, an dem möglichst regelmäßig teilgenommen werden sollte.  Bei Verhinderung ist dies rechtzeitig im Forum (Warplaner) zu posten.

Bei geplanten Geschwadereinsätzen, zu denen man seine Mitwirkung zugesagt hat, besteht dann auch Anwesenheitspflicht. Sollte man dennoch unerwartet verhindert sein, hat eine Benachrichtigung zu erfolgen. Bei ständiger und nicht angekündigter Abwesenheit können Sanktionen von zeitweiliger Beförderungssperre über Degradierung bis hin zum Ausschluss aus dem Geschwader ausgesprochen werden. Bei Abmeldung sind natürlich Beurlaubungen auf unbegrenzte Zeit möglich.

Kriterien für Beförderungen sind u.a. Häufigkeit der Teilnahme an Geschwaderaktivitäten und allgemeine Zuverlässigkeit!

 

§ 3 (Politik)

Nicht nur aufgrund der historischen Thematik der genutzten Simulatoren ist es selbstverständlich, dass extremistische Äußerungen jeglicher Art im Geschwader nicht geduldet werden. Ebenso ist es den Geschwadermitgliedern nicht gestattet im Spiel, im Forum, auf der Homepage, im Teamspeak oder an anderer Stelle verfassungsfeindliche Symbole zu verwenden. Das beinhaltet auch „historisch korrekte“ Flugzeugbemalungen. Verstöße gegen diese Regel werden sofort und konsequent geahndet.

 

§ 4 (Ehrencodex)

Es wird niemals ein am Fallschirm hängender Pilot angegriffen! Vulchen* ist grundsätzlich zulässig, aber nur dann erwünscht, wenn es taktische Vorteile bringt. Sinnloses Vulchen* ist zu unterlassen, denn jeder Pilot repräsentiert auch das Geschwader. Es werden keine Beschimpfungen oder in irgendeiner Form extremistische Äußerungen über öffentliche Chat-Kanäle, im Teamspeak oder im Forum ausgesprochen. Die Mitglieder des StG 2 „Immelmann“ pflegen einen fairen Umgang mit dem Gegner und natürlich allen Mitspielern der gleichen Landesfarbe.

* Vulchen = Angriff auf startende, landende oder notlandende Flugzeuge

 

§ 5 (Allianz)

Es besteht zur Zeit eine Allianz mit der I/JG 11, die aber aufgrund der Inaktivität des Partnergeschwaders derzeit ruht.

 

§ 6 (Verstöße)

Bei Verstößen gegen diese Regeln, muß mit Abmahnung, befristeter Beförderungssperre und Degradierung um jeweils einen Dienstgrad, in besonders schwerwiegenden Fällen mit Ausschluss aus dem Geschwader gerechnet werden.

 

Der Stab

Was gibt's Neues im öffentlichen Teil des Forums?

Amazon

Mit einem Einkauf über das Amazon-Banner unterstützt ihr den Unterhalt von Homepage, Forum, Teamspeak und Server.


Spenden

Zur Unterstützung von Homepage, Server und Teamspeak.